verschlagwortete Artikel "gewinnerin"

App Store Gewinnerin legt bei 10.000€ Gewinnbenachrichtigung auf

Am Samstag wurde die 10 Milliardste App herruntergeladen. Danach ging es los mit der Suche nach dem, der die 10.000€ iTunes Geschenkkarte gewonnen hatte.

Wiedererwartens war es kein Amerikaner, sondern eine Britin namens Gail Davis.
Als Apple diese jedoch anrief um sie über den Gewinn zu benachrichtigen, dachte sie an einen Scherz und legte auf.

Sie dachte an ein Irrtum, wie sie dem Blog CultofMac verriet, weil sie selbst gar kein App-fähiges Device besitzt.
Für den Milliardsten App Download waren jedoch ihre Töchter verantwortlich. Diese luden sich mit der kostenlosen App Paper Glider, die Meilenstein App herrunter.
Als die Töchter ihre Mutter aufklährten, dass der Anruf kein Scherz war, rief sie bei Apple zurück, konnte jedoch niemanden finden der mit dem Gewinnspiel in Verbindung stand.
Somit waren die Hoffnungen auf den Gewinn erst ein mal verschwunden.

Einige Stunden später rief jedoch erneut ein Apple Mitarbeiter an und gratulierte ihr. Dieses mal legte sie nicht auf.

Ihre Aussage auf dem Blog:

Je länger ich darüber nachdachte, desto sicherer war ich mir, dass dieser Anruf einmalig war. Meine Töchter wurden zusehends nervös. Sie hätten mir das niemals verziehen. Sie hätten es mir bis in alle Ewigkeit vorgehalten.”


Nun überlegt die Britin sich auch ein App-fähiges Gerät zuzulegen und somit von ihrem iPod Nano umzusteigen.

Kommentiere als Erster... - Was meinst Du?
Geschrieben von derein3 - Januar 24, 2011 um 11:55 am

Kategorien: App Store   Schlagwörter: , , ,